LOADSHEDDING: SOMERSET WEST: +) 21.03 + 22.03.2019 Stage 3 &4 von 10Uhr bis 12:30Uhr +) Im Notfall können Sie uns, während dieser Zeiten, auf 082 827 3142 erreichen.

So rüsten Sie Ihren DEUKOM Decoder zu einem PVR Aufnahmegerät auf

Erstinbetriebnahme: Wenn Sie den USB Stick bzw. die USB Festplatte an den DEUKOM Decoder anschliessen, bekommen Sie auf Ihrem TV Gerät die Statusmeldung "neues USB Gerät erkannt".

Bitte navigieren Sie mit Ihrer Fernbedieung in das PVR Konfigurationsmenü, damit Sie die USB Festplatte für die Aufnahme vorbereiten.

MENU -> Hauptmenü -> Konfiguration -> PVR / Laufwerke

Formatieren: Bitte scrollen Sie mit Ihrer Fernbedienung zum Eintrag "Formatieren". Wenn Sie nun OK drücken, wird Ihre USB-Festplatte auf das von dem Decoder nutzbaren Filesystemformat FAT32 formatiert. Andere Filesystemformate werden nicht funktionieren!

Wichtig: Bitte unterbrechen Sie den Formatierungvorgang nicht, oder drücken irgendwelche Tasten. Sobald die Formatierung abgeschlossen ist, zeigt das oben dargestellte Menu mit dem grünen Verlaufsbalken den freien Speicherplatz Ihrer USB Festplatte an, in unserem Fall hier "total 497,42 Mbyte" und die darunter befindlichen Daten geben Ihnen Auskunft darüber, wie groß das angeschlossene Medium ist und wie viel Speicherplatz belegt ist. Ihre USB Festplatte ist nun für Aufnahmen vorbereitet. Bitte entnehmen Sie dem Handbuch, wie Sie Timeshift, Timer programmieren etc.

Hinweis: Durch den Formatierungvorgang werden alle Daten die sich auf der USB Festplatte befinden unwideruflich gelöscht!

Aufnehmen und was anderes schauen?: So lange Sie sich innerhalb der deutschen Kanäle bewegen, können Sie einen Sender aufnehmen und einen anderen schauen, auch wenn Sie nur einen Satellitenanschluß haben!

Grundsätzliches: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre USB Stick/Festplatte mit FAT32 formatiert ist. Andere Filesystemformate werden nicht funktionieren!

Email: sp-am-tr-ap@deukom.co.za